Créer mon blog M'identifier

Vincent van Gogh——Blühende Mandelbaumzweige

Le 1 juillet 2015, 03:26 dans Humeurs 0

Kunst kann Geschmack einer Person zu zeigen; Wenn Sie günstige ölgemälde mögen, dann müssen Sie ein Gemälde kann ones 'Mind Express kennen. Und nach dem Bericht gibt es eine Menge Leute wie Vincent van Gogh Gemälde, magst du ihn? Nun lassen Sie mich etwas über ihn sagen.

Vincent Willem van Gogh (30. März 1853 - 29. Juli 1890) war ein wichtiger Posten-Impressionist Maler. Er war ein niederländischer Künstler, dessen Arbeit einen weit reichenden Einfluss auf Kunst des 20. Jahrhunderts. Sein Ausgang umfasst Porträts, Selbstporträts, Landschaften und Stillleben von Zypressen, Weizenfelder und Sonnenblumen. Van Gogh zog als Kind, aber nicht bis zu seinem Ende der zwanziger Jahre zu malen; er während der letzten zwei Jahre seines Lebens abgeschlossen viele seiner bekanntesten Werke. In etwas mehr als einem Jahrzehnt produzierte er mehr als 2.100 Kunstwerke, darunter 860 Ölbilder und mehr als 1.300 Aquarelle, Zeichnungen, Skizzen und Drucke.

Und Ich mag seine Vincent van Gogh gemälde "Blühende Mandelbaumzweige", ich denke, viele Mädchen wie sie, wecken und Hoffnung vertreten sie. Er genoss sie ästhetisch und fand Freude an der Malerei blühenden Bäumen. Die Werke spiegeln Impressionist. Wenn Van Gogh kam in Arles März 1888 Obstbäume in den Obstgärten waren im Begriff, zu blühen. Die Blüten der Aprikose, Pfirsich und Pflaumenbäume motivierte ihn, und innerhalb eines Monats er vierzehn Gemälde von blühenden Obstbäumen geschaffen hatte. Aufgeregt durch den Gegenstand, Van Gogh abgeschlossen fast eine Malerei am Tag. [5] Etwa 21. April Van Gogh schrieb an Theo, dass er "muss etwas Neues, jetzt die Plantagen wurden fast blühenden fertig zu suchen.

So gefällt Ihnen dieser Malerei, ich denke, Sie verdienen einen zu haben. Und jetzt können Sie auf unser Online-Webseite zu besuchen olgemaldeshop.com einen zu kaufen, um Sie nach Hause zu schmücken. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich per E-Mail.

 

 

http://www.olgemaldeshop.com/image/cache/pic/bluehende-mandelbaumzweig-511x450.jpg

Kaufen Sie ein Ölgemälde, um Ihr Haus

Le 29 juin 2015, 12:11 dans Humeurs 0

Hallo, Freund, wollen Sie Ihr Haus schöner zu machen? Und wissen Sie, was wesentlich ist für jedes Haus, das eine einzigartige günstige Ölgemälde ist. Heutzutage können wir mehr und mehr Menschen wie Ölgemälde zu sehen. Und nun lassen Sie uns etwas über Ölgemälde zu diskutieren.

Es hat eine Menge Stil Ölgemälde auf dem Markt, und Sie abstraktes Ölgemälde mögen. Auch, wie viel wissen Sie das? Abstrakte Kunst verwendet eine visuelle Sprache der Form, Form, Farbe und Linie, um eine Zusammensetzung, die mit einem Grad Unabhängigkeit von den visuellen Hinweisen in der Welt existieren kann. Westkunst war, von der Renaissance bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts, durch die Logik der Perspektive und einen Versuch, eine Illusion der sichtbaren Wirklichkeit zu reproduzieren untermauert. Die Künste von anderen als den europäischen Kulturen hatten zugänglich werden und zeigte alternative Wege zu beschreiben, visuelle Erfahrung zum Künstler. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts glaubten viele Künstler einem Bedarf, eine neue Art von Kunst, die die grundlegenden Veränderungen in Technologie, Wissenschaft und Philosophie zu umfassen würde. Die Quellen, von denen einzelne Künstler ihre theoretischen Argumente zeichneten, waren verschieden und reflektierten die Sozial- und intellektuellen Sorgen in allen Bereichen der westlichen Kultur zu dieser Zeit.

 

Also, wenn Sie Ölgemälde mögen, dann können Sie dies auf der Linie Website olgemaldeshop.com gehen und kaufen ein, auch Sie können es an Ihre Freunde zu senden, wird es ein perfektes Geschenk sein.

Van Gogh und seine Bilder

Le 26 juin 2015, 03:18 dans Humeurs 0

Wenn Sie ein Bild Liebhaber sind, dann müssen Sie wissen, Van Gogh. Vielleicht gerade wie seine günstige ölgemälde, aber glauben Sie wirklich etwas über ihn wissen. Heute werden wir etwas über diesen großen Malers zu sprechen.

Er war ein wichtiger Posten-Impressionist Maler. Er reiste zwischen Den Haag, London und Paris, nachdem unterrichtete er in England in Isleworth und Ramsgate. Er war tief religiös als jüngerer Mann und strebte ein Pastor sein. Im März 1886 zog er nach Paris und entdeckte die Französisch Impressionisten. Später wechselte er in den Süden Frankreichs und wurde durch die starke Sonneneinstrahlung beeinflusst er dort fand. Seine Gemälde wurde heller in der Farbe, und er die einzigartige und sehr erkennbaren Stil, die während seines Aufenthalts in Arles im Jahre 1888 vollständig realisiert wurde entwickelt.

Obwohl Van Gogh ist für seine Landschaften bekannt, schien er zu finden Malerei Porträts sein größter Ehrgeiz. Er sagte, der Porträtstudien, "Das einzige, was in der Malerei, die mich in die Tiefen meiner Seele anregt, und die mir die unendliche mehr fühlen als noch etwas macht."

 

An seine Schwester schrieb er, sollte Ich mag zu Porträts, die nach einem Jahrhundert lebenden Menschen dann als Erscheinungen erscheinen zu malen. Damit meine ich, dass ich nicht bemühen, diese durch fotografische Ähnlichkeit zu erreichen, aber meine Hilfe unseres leidenschaftlichen Emotionen - das heißt, mit unserem Wissen und unserer modernen Sinn für Farbe als Mittel der über den Ausdruck der Ankunft und der Verschärfung der Charakter.

Voir la suite ≫